Habt Ihr gewusst dass der Spezl ideal für ein Städtetrip ist? Nicht zu groß, so dass er fast überall hin kommt. Ein bequemes Zuhause, das überall dahin mitkommt, wo etwas zu sehen und zu entdecken ist …

Wir wollten das ausprobieren und fuhren nach Stuttgart. Genächtigt haben wir auf einem schönen Stellplatz ausserhalb und für Kunst und Kultur ging es dann mittenrein. Geparkt haben wir mit Aussicht für den Spezl oberhalb der Stadt. Für uns ging es dann öffentlich mit der Stadtbahn ins Zentrum. Dort betrachteten wir #kunsttrotzcorona in der Staatsgalerie und noch heute moderne Architektur von vor 100 Jahren in der Weißenhofsiedlung. Unser Tipp: Das Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier.

Categories: Reiseberichte

christine

Touristikprofi mit 30 Jahre Erfahrung und einer Passion für persönliche Beratung, die die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt stellt. Reist selber gern mit dem Reisemobil. Hat den Spezl ausgesucht und liebevoll ausgestattet.