Spezls zweite Fahrt führte uns ins Zabergäu. Laut Wikipedia zählt das Zabergäu zu den ältesten Siedlungsgebieten Südwestdeutschlands. Dort wird vermutlich schon seit dem frühen Mittelalter, wie im benachbarten Neckarland, intensiver Weinbau betrieben. Die malerischen Städtchen sind geprägt durch winklige Gässchen und mittelalterliche Fachwerkbauten. Ein besonders schönes Beispiel ist die Heuss-Stadt Brackenheim. Bei einem Rundgang konnten wir hier viele kleine und große Details an den Fassaden entdecken. Auch für den Klimaschutz wird in Brackenheim viel getan. Besonders gefallen hat dem Spezl die Klimaschutzumsetzungsgerätfestmachstelle. Leider waren gerade alle Geräte unterwegs … Spezl hätte gern mal eines kennen gelernt 🙂

Categories: Reiseberichte

christine

Touristikprofi mit 30 Jahre Erfahrung und einer Passion für persönliche Beratung, die die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt stellt. Reist selber gern mit dem Reisemobil. Hat den Spezl ausgesucht und liebevoll ausgestattet.